Home

Unternehmen

Beratung

Qualification

Sanierung & Restrukturierung

Learning Leadership Institute

Outsourcing & Services

Branchen

Planung und Budgetierung

 

Facebook Twitter GooglePlus XING LinkedIn YouTube
blau100

"Vorausdenken" statt "Vorausrechnen"

Planung und Budgetierung sehr anpassungsfähig, IFC EBERT.

Die Planung zählt zu den weniger beliebten Disziplinen der Unternehmenssteuerung. Jedoch wird Planung oftmals falsch verstanden - als "Vorausrechnen" statt "Vorausdenken" der Zukunft. Dabei bietet der Planungsprozess die Chance, neue Ziele zu definieren und gemeinsam zu erreichen. Wir zeigen Ihnen, wie dies effektiv und unbürokratisch erreicht werden kann.

Planung und Budgetierung - Gibt es eine verbindliche Flexibilität?

Unter Planung versteht man, zukünftige Geschehnisse geistig vorweg zu nehmen und darauf basierend die notwendigen Handlungen fest zu legen, welche zur Erreichung gesetzter Ziele in dieser prognostizierten Entwicklung führen. Dafür ist ein effektiver und gleichzeitig effizienter Planungsprozess zu gestalten, der auf strategischer und operativer Ebene die Weichen für den zukünftigen Erfolg des Unternehmens stellt.

Flexible Planung - verbindliche Budgets?

Budgets dienen dabei als konkretisierte und quantifizierte Vorgabe der gemeinsamen Zielsetzungen, um die Vorgaben der Planung in die Bereiche und Abteilungen des Unternehmens zu transferieren. Entscheidend ist hierbei, einen gesunden Mittelweg zwischen verbindlichen Zielvorgaben und flexiblen Handlungsspielräumen zu finden, um die Steuerung mit Hilfe von Planabweichungen mit den Möglichkeiten zur kurzfristigen Reaktion auf Markt- und Umfeldveränderungen zu kombinieren.

Wir unterstützen Sie bei der Konzeption und Implementierung eines passenden Systems für die Planung und Budgetierung, mit Hilfe dessen die strategische und operative Planung Ihres Unternehmens Einklang gebracht und mit einer effizienten Budgetierung operationalisiert werden kann. Dabei stellen wir sicher, dass intern die nötige Flexibilität geschaffen wird, um auf externe Veränderungen im Wettbewerb adäquat reagieren zu können.

 

Diskutieren Sie mit auf unserem Blog:

Blog Bild fuer Homepage2

 

Ihr Ansprechpartner

Prof. Dr. Volker Steinhübel

Prof. Dr. Volker Steinhübel
Tel. 07022 24452-0
Email