Home

Unternehmen

Beratung

Qualification

Sanierung & Restrukturierung

Learning Leadership Institute

Outsourcing & Services

Branchen

Industrie, Handel, Dienstleistung

 

Facebook Twitter GooglePlus XING LinkedIn YouTube
gruen100

Wird Ihr Spannungsfeld zur Zerreißprobe?

Die Entwicklung des globalen Wettbewerbs bietet Unternehmen der Industrie-, Handels- und Dienstleistungssektoren ein breites Spektrum an Märkten und Möglichkeiten, geht aber auch mit einem kontinuierlichen Anstieg des externen und internen Anspruchsdenkens einher. Davon sind sowohl die Ansprüche der Kunden an Ihre Produkte und Services betroffen, als auch die Ansprüche, welche Sie dadurch selbst an Ihre Leistungserbringung setzen.

Jegliche Ansprüche richten sich immer auf mindesten eines der drei zentrale Kriterien Ihres wirtschaftlichen Handelns:

Kosten - Qualität - Zeit.

Separiert betrachtet ergeben sich daraus noch klare Zielvorgaben für Ihr Unternehmen: die Erbringung der Leistungen zu marktkonformen Kosten, die Gewährleistung einer adäquaten Qualität und die Einhaltung von intern oder extern gesetzten Terminen. In der unumgänglichen Kombination dieser Ziele entstehen jedoch Widersprüchlichkeiten, welche ein Spannungsfeld erzeugen, dem die Unternehmensführung aktiv begegnen muss. Dieses Spannungsfeld liegt zwar in der Natur der Sache - ohne geeignete Führungskonzepte und Steuerungsinstrumente kann es jedoch schnell zur Zerreißprobe für Unternehmen werden.

 

Wir möchten Sie dabei unterstützen, Einzelfalllösungen für diese Herausforderungen durch ein ganzheitliches Führungs- und Steuerungssystem abzulösen, welches:

• Ihre Visionen in einer praktikable Unternehmensstrategie lebendig werden lässt,

• Ihre Vorstellungen über die Zukunft Ihres Unternehmens mit einer integrierten Planung in die Praxis transferiert,

• die Abweichungserkenntnis über Fehler und Beschwerden durch den proaktiven Einsatz von Kontrollsystemen ersetzt,

• die individuelle Suche nach Informationen mit einem entscheidungsunterstützenden Berichtswesen minimiert.

 

Ihr Ansprechpartner

Prof. Dr. Volker Steinhübel

Prof. Dr. Volker Steinhübel
Tel. 07022 24452-0
Email