Führung und Change Management – Modul 4

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Führung und Change Management – Modul 4

2. Februar 2022 @ 17:00 - 20:00

Das moderne Business Controlling ist dann erfolgreich, wenn es die Dynamik des externen und internen Wandels richtig abbildet und erfasst – vor allem wenn es sich als Game Changer selbst an die Spitze der Veränderung katapultiert. Die neue Rollenherausforderung zielt vor allem auf die – über die fachlichen und methodischen Skills – hinausgehende soziale, personale und Führungskompetenz. Kurz: es geht zukünftig nicht mehr nur um Zahlen, wenn von Controlling die Rede ist, sondern vor allem auch um Menschen und um das Lernen und Entwickeln der gemeinsamen Organisation.

Im 4. Modul „Führung und Change Management“ des Lehrgangs „Business Controller*in als Gestalter*in des Wandels“ wird die Expertise eines wirkungsorientierten Controllings um spezifische Aspekte der Kommunikation, Führung und Veränderung erweitert. Das Ziel ist eine stärkere Profilierung und Durchsetzung der eigenen fachlichen und persönlichen Position und die aktive Gestaltung des gemeinsamen Lernprozesses. Psychologische Fragestellungen, Kultur- und Führungsthemen sind für viele Controller*innen und Mitarbeiter*innen aus dem Rechnungswesen noch ein unbekanntes Terrain. Umso verblüffender und weitreichender sind die Erfolge einer professionelleren und Controlling-Kommunikation.

 

Themenschwerpunkte

  • Führung und Leadership
  • Kommunikation
  • Konflikte
  • Organisationsentwicklung

 

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus dem kaufmännischen Bereich, Controller*innen, die ihr Wissen auffrischen und ihre Position weiter entwickeln wollen.

 

Termin

02.02.2022 – 23.02.2022

 

Teilnahmegebühr

800,– €, zzgl. MwSt

 

Tipp: Empfohlen wird jedoch die Teilnahme am Gesamtprogramm, da die vier Module aufeinander aufgebaut sind. Nach erfolgreicher Teilnahme aller vier Module erhalten die Teilnehmer*innen das qualifizierte Zertifikat „Business Controller*in (IFC EBERT)“. Zum Kurs >>

 

Sie können jederzeit den gesamten Kurs oder die einzelnen Module als Inhouse-Seminare oder als Präsenzseminare buchen. Sprechen Sie uns an!

 

 

* Die Anmeldung zu diesem Lehrgang erfolgt bei unserem Partner: Institut für Forschung, Training und Projekte (IFTP) im bfw – Unternehmen für Bildung.

Details

Datum:
2. Februar 2022
Zeit:
17:00 - 20:00