Operative Instrumente und Prozesse – Modul 2

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Operative Instrumente und Prozesse – Modul 2

Dezember 6 @ 17:00 - 20:00

Wie verändern sich die konkreten Aufgaben und Inhalte des Controllings in der digitalen Transformation? Wie gelingen Zielbildung, Planung und Kontrolle in einem volatilen Umfeld des unternehmerischen Handelns? Welche Ziel- und Steuerungsgrößen sind heute und in Zukunft relevant, und wie können die Grundprinzipien einer wirtschaftlichen, rentablen und liquiden Unternehmensführung neu bestimmt und nachhaltig gesichert werden.

 

Der Schwerpunkt des 2. Moduls „Operative Instrumente und Prozesse“  des Lehrgangs „Business Controller*in als Gestalter*in des Wandels“ liegt auf dem Aufbau und der erfolgreichen Abbildung moderner Planungs- und Kostenrechnungssysteme und deren Integration in einem ganzheitlichen operativen Steuerungsmodell. Der Kompetenzschwerpunkt liegt auf der Aneignung und Reflexion fachlicher und methodischer Skills zur gezielten, flexiblen und professionellen Anwendung im täglichen Handeln. Das Ziel ist eine bessere Abbildung, Bewertung und Bewältigung von Risiken und Unsicherheit im unternehmerischen Planungs- und Steuerungsprozess. Diese für die eigene Wirklichkeit, d.h. die Größe, Ausrichtung und Position des eigenen Bereichs, der eigenen Branche oder Organisation passend zu entwickeln und umzusetzen, ist Teil der Expertise, die dabei vermittelt wird.

 

Themenschwerpunkte

  • Zielbildung, Planung, Kontrolle, Planung und Budgetierung
  • Kostenrechnung
  • Kennzahlen und Scores

 

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus dem kaufmännischen Bereich, Controller*innen, die ihr Wissen auffrischen und ihre Position weiter entwickeln wollen.

 

Termin

06.12.2021 – 03.01.2022

 

Teilnahmegebühr

800,– €, zzgl. MwSt

 

Tipp: Empfohlen wird jedoch die Teilnahme am Gesamtprogramm, da die vier Module aufeinander aufgebaut sind. Nach erfolgreicher Teilnahme aller vier Module erhalten die Teilnehmer*innen das qualifizierte Zertifikat „Business Controller*in (IFC EBERT)“. Zum Kurs >>

 

Sie können jederzeit den gesamten Kurs oder die einzelnen Module als Inhouse-Seminare oder als Präsenzseminare buchen. Sprechen Sie uns an!

 

 

* Die Anmeldung zu diesem Lehrgang erfolgt bei unserem Partner: Institut für Forschung, Training und Projekte (IFTP) im bfw – Unternehmen für Bildung.

Details

Datum:
Dezember 6
Zeit:
17:00 - 20:00