Skip to content
Kompetenzen für die neue Arbeitswelt. Oder: womit Sie (nicht nur) rechnen müssen!
Kompetenzen für die neue Arbeitswelt. Oder: womit Sie (nicht nur) rechnen müssen!

Digitalisierung, neue Technologien, aber auch globale Krisen und Trends werden unsere Arbeitswelt auch in Zukunft enorm verändern. Viele menschliche Leistungen wurden durch Maschinen und künstliche Intelligenz teilweise oder komplett ersetzt. Das betrifft auch den kaufmännischen Bereich, insbesondere das Rechnungswesen und das Controlling. Der Einsatz von Analyse-, Entscheidungs- und Planungsalgorithmen, Cloud-Computing-Systeme, virtuellen Plattformen zur Kommunikation und Kollaboration verändert nicht nur die Tätigkeitsfelder, sondern in der Art und Weise der Zusammenarbeit auch die Aufgaben und Rollen der Controller:innen ganz elementar mit. Wie also gelingt der längst geforderte Sprung von den Zahlen- und Datenverwaltern zu den Gestaltern von Prozessen und Organisation? Wie können Controller:innen diesem Wandel nicht nur nachkommen, sondern als Change-Agents selbst aktiv vorangehen?

Der Artikel beleuchtet die unterschiedlichen Szenarien und Trends und fokussiert vor allem auf ein praktizier- und lernbares Rollenrepertoire für Führung und Organisation. Es wird diskutiert, was eigentlich hinter dem Begriff Kompetenz steckt, wie dieser heute im Sinne übergreifender Digital Skills zu erweitern und vor allem in neuen und alten Aufgaben und Verantwortlichkeiten für Controller:innen zu deklinieren ist.

Nicht nur unsere Zukunft ist zunehmend unberechenbar. Auch der kaufmännische Bereich und das Rechnungswesen umfassen längst weitaus mehr als mit einer Jonglage von Zahlen zu erkennen ist. Welches diese Themen ganz konkret sind, welche Instrumente und welches Wissen dazu zu erlernen und wie dies in einem persönlichen Kompetenzportfolio zu schnüren ist, wird im  Artikel „Kompetenzen für die neue Arbeitswelt. Oder: womit Sie (nicht nur) rechnen müssen!“ auf den Punkt gebracht.

Der Beitrag von Anja Ebert-Steinhübel ist erschienen in Bilanz aktuell. April 2021, 12-17.

Den gesamten Artikel können Sie kostenpflichtig hier erwerben.

Weitere Beiträge aus der IFC Mediabox

Learning Leadership. Führung lebenslang neu lernen
Learning Leadership. Führung lebenslang neu lernen
Kompetenzen für die neue Arbeitswelt. Oder: womit Sie (nicht nur) rechnen müssen!
Kompetenzen für die neue Arbeitswelt. Oder: womit Sie (nicht nur) rechnen müssen!
Flexibel geplant – klarer positioniert: die CFO-Agenda
Flexibel geplant – klarer positioniert: die CFO-Agenda
Strategische Planung – nicht mehr zeitgemäß oder so wichtig wie nie
Strategische Planung - nicht mehr zeitgemäß oder so wichtig wie nie
Controllingsysteme und -prozesse in KMU
Controllingsysteme und -prozesse in KMU
Erfolgreich in die Zukunft
Erfolgreich in die Zukunft
Anlaufstrategie
Anlaufstrategie
Blitzumfrage kaufmännischer Bereich
Blitzumfrage kaufmännischer Bereich
Controlling im Notfallbetrieb
Controlling im Notfallbetrieb
Digital Turn – neue Perspektiven für Mensch, Führung und Organisation
Digital Turn - neue Perspektiven für Mensch, Führung und Organisation
Strategieentwicklung
Strategieentwicklung 2.0
Innovationen für Mensch, Markt und Organisation
Innovationen für Mensch, Markt und Organisation
Strategisches Controlling im Mittelstand
Strategisches Controlling im Mittelstand
Lerninnovationen mit digitalen Medien
Lerninnovationen mit digitalen Medien
Lebenslanges Lernen 2.0
Lebenslanges Lernen 2.0
Führung ist ein Kommunikationsprozess
Führung ist ein Kommunikationsprozess
Organisation und Führung in der digitalen Transformation
Organisation und Führung in der digitalen Transformation
Modernisierungsfall(e) Universität
Modernisierungsfall(e) Universität
Talentmanagement
Talentmanagement
Kommunikation im Change-Prozess
Kommunikation im Change-Prozess
Vertrauen als Potenzial für nachhaltigen Erfolg
Vertrauen als Potenzial für nachhaltigen Erfolg
Talente, Kompetenzen und Performance
Talente, Kompetenzen und Performance
Change-Projekt „Führung“
Change-Projekt "Führung"
LifeLongLearning
LifeLongLearning
Schlüsselqualifikationen
Schlüsselqualifikationen
Frauen führen anders…
Frauen führen anders...
Social Media in der Organisation
Social Media in der Organisation
Der Aufsichtsrat als Wissensmanager
Der Aufsichtsrat als Wissensmanager
Planung und Steuerung von Geschäftsmodellen
Planung und Steuerung von Geschäftsmodellen
Die Verankerung von digitalen Bildungsformaten in deutschen Hochschulen…
Die Verankerung von digitalen Bildungsformaten in deutschen Hochschulen...
Social Media und HR 2.0
Social Media und HR 2.0