Innovationen für Mensch, Markt und Organisation

Innovationen für Mensch, Markt und Organisation

Wir brauchen soziale Innovationen – in unserer sich immer schneller und sprunghafter verändernden Welt mehr denn je. Innovationen bieten grundsätzlich die Chance, Wandel nicht nur aushalten, sondern bewusst vorbereiten und gestalten zu können. Soziale Innovationen im Speziellen fördern ein offenes, demokratisches, zukunftsfähiges Miteinander im Spannungsfeld von jung und alt, arm und reich, gesund und krank, fremd und vertraut.

Mehr dazu finden Sie in dem Beitrag von Anja Ebert-Steinhübel „Innovationen für Mensch, Markt und Organisation“ – erschienen in: In: BW-Bank Stiftungsmanagement. H. II/2018, 25-27.