Social Media in der Organisation

Social Media in der Organisation

Verweigern geht nicht!

Die digitale Gesellschaft ist längst Realität und zeigt sich – neben dem Dauer-Onlinestatus spielender, zappender und chattender Jugendlicher – auch im ganz konkreten Alltag jeder Organisation. Doch was genau ist unter den neuen Begriffen wie „Enterprise“ oder „Leadership 2.0“ zu verstehen, welche Kanäle müssen bedient, welche Instrumente sinnvollerweise eingeführt werden – und wie verändern sich damit die Führung und die Kommunikation?

Das Autorenduo Dr. Anja Ebert-Steinhübel (IFC EBERT) und Nadine Steinhübel (KnowHow! AG) beschreibt aus der Sicht einer „Digital Immigrant“ und einer „Digital Native“ fundiert und amüsant, was der Generationenwechsel mit sich bringt und wie der Veränderungsprozess bestmöglich gelingt.

Lesen Sie hier den vollständigen Beitrag, der in der aktuellen Nachlieferung Nr. 176 von Oktober 2013 des Loseblattwerks PersonalEntwickeln von Laske, S./Orthey, A./Schmid/ M. (Hrsg), erschienen ist bei Wolters Kluwer Deutschland.