Skip to content
Verrechnungspreise
Verrechnungspreise in Controlling und Steuerrecht

Durch Ziele, Pläne und Budgets erfolgt die Ausrichtung der dezentralen Einheiten auf die Unternehmensziele. Insofern zwischen den dezentralen Einheiten ein- oder wechselseitige Beziehungen in Form von Liefer-/Abnehmer-Verflechtungen bestehen, sind die mengen- und wertmäßigen Wirkungen dieser Abhängigkeiten zu planen, zu budgetieren und zu dokumentieren. Daher ist zunächst festzulegen, wie die Bewertung und Verrechnung dieser innerbetrieblichen Leistungen erfolgen soll. Anschließend ist ein System mit Verrechnungs- und Lenkpreisen zu gestalten, mit dessen Hilfe dann die konkrete Abwicklung realisiert wird. Sofern diese Verrechnungs- und Lenkpreise auch im Rahmen der steuerlichen Wertermittlung verwendet werden (Einkreissystem), sind hierbei die steuerlichen Vorgaben zwingend zu beachten.

Artikel lesen

 

Der Artikel ist erschienen in Controller Magazin. Mai-Juni 2019, 100-102

Weitere Beiträge aus der IFC Mediabox

Learning Leadership. Führung lebenslang neu lernen
Learning Leadership. Führung lebenslang neu lernen
Kompetenzen für die neue Arbeitswelt. Oder: womit Sie (nicht nur) rechnen müssen!
Kompetenzen für die neue Arbeitswelt. Oder: womit Sie (nicht nur) rechnen müssen!
Flexibel geplant – klarer positioniert: die CFO-Agenda
Flexibel geplant – klarer positioniert: die CFO-Agenda
Strategische Planung – nicht mehr zeitgemäß oder so wichtig wie nie
Strategische Planung - nicht mehr zeitgemäß oder so wichtig wie nie
Controllingsysteme und -prozesse in KMU
Controllingsysteme und -prozesse in KMU
Erfolgreich in die Zukunft
Erfolgreich in die Zukunft
Anlaufstrategie
Anlaufstrategie
Blitzumfrage kaufmännischer Bereich
Blitzumfrage kaufmännischer Bereich
Controlling im Notfallbetrieb
Controlling im Notfallbetrieb
Digital Turn – neue Perspektiven für Mensch, Führung und Organisation
Digital Turn - neue Perspektiven für Mensch, Führung und Organisation
Strategieentwicklung
Strategieentwicklung 2.0
Innovationen für Mensch, Markt und Organisation
Innovationen für Mensch, Markt und Organisation
Strategisches Controlling im Mittelstand
Strategisches Controlling im Mittelstand
Lerninnovationen mit digitalen Medien
Lerninnovationen mit digitalen Medien
Lebenslanges Lernen 2.0
Lebenslanges Lernen 2.0
Führung ist ein Kommunikationsprozess
Führung ist ein Kommunikationsprozess
Organisation und Führung in der digitalen Transformation
Organisation und Führung in der digitalen Transformation
Modernisierungsfall(e) Universität
Modernisierungsfall(e) Universität
Talentmanagement
Talentmanagement
Kommunikation im Change-Prozess
Kommunikation im Change-Prozess
Vertrauen als Potenzial für nachhaltigen Erfolg
Vertrauen als Potenzial für nachhaltigen Erfolg
Talente, Kompetenzen und Performance
Talente, Kompetenzen und Performance
Change-Projekt „Führung“
Change-Projekt "Führung"
LifeLongLearning
LifeLongLearning
Schlüsselqualifikationen
Schlüsselqualifikationen
Frauen führen anders…
Frauen führen anders...
Social Media in der Organisation
Social Media in der Organisation
Der Aufsichtsrat als Wissensmanager
Der Aufsichtsrat als Wissensmanager
Planung und Steuerung von Geschäftsmodellen
Planung und Steuerung von Geschäftsmodellen
Die Verankerung von digitalen Bildungsformaten in deutschen Hochschulen…
Die Verankerung von digitalen Bildungsformaten in deutschen Hochschulen...
Social Media und HR 2.0
Social Media und HR 2.0