Seminare

Moderne Technologie hat uns den Zugang zu Informationen enorm erleichtert. Wir haben von beinahe jedem Ort zu jeder Zeit den Zugang zu einer Informationsfülle, welche die Möglichkeiten jeder Bibliothek um ein Vielfaches übersteigt.

Welchen Nutzen kann hier noch ein Seminar stiften?

 

Keinen. Wenn man ein Seminar als reine Plattform der Informationsweitergabe betrachtet. Darum möchten wir Ihnen keine Informationen vermitteln, sondern gemeinsam mit Ihnen neues Wissen schaffen.

Denn Information ist nicht gleich Wissen. Informationen werden erst dann zu Wissen, wenn ihr Empfänger in der Lage ist, die Informationen in praktisches Handeln zu überführen und einen Nutzen zu generieren.

 

Wissensvermittlung bedeutet also, Menschen in die Lage zu versetzen, in verschiedenen Situationen auf die richtige Information zurückgreifen zu können und damit ihre Herausforderungen meistern.

 

Wie das gelingt? Durch Seminare, welche die Möglichkeit bieten, die Inhalte im Hinblick auf die eigene Praxis zu reflektieren. Bei welchen die Standpunkte der Beteiligten offen diskutiert und zusammengeführt werden können. Oder auch einmal nicht.

Kombiniert mit interaktiven Formaten der Wissensvermittlung, wie Planspielen, Barcamps oder Business Cases werden unsere Seminare zu einem Raum der Wissensvermittlung, welcher Sie in Ihrer Praxis wirklich voranbringt.

 

Dabei bieten wir sowohl offene Formate, als auch spezifische Inhouse Angebote für Ihr Unternehmen. Sprechen Sie uns an.

 

Hier geht es zu unserem Anmeldeformular.

 

training_ifc

IFC EBERT Training Portfolio