Skip to content
Home Veranstaltungsarchiv BVBC Live
Live-Talk: Die CFO-Agenda 2022:
Lösungen – Werte – Lernen = Innovation?
CFO-Summit 2022

BVBC Live
Live-Talk: Die CFO-Agenda 2022:
Lösungen – Werte – Lernen = Innovation?

Kurzinhalt

Der Alltag moderner CFOs ist von einer enormen Fülle und Dichte an Themen geprägt. Anders als zuvor wirft die digitale Transformation auch ganz neue und übergreifende
Fragestellungen auf, die mit einem betriebswirtschaftlichen Knowhow alleine kaum zu bewältigen, vor allem aber schwer zu sortieren sind.
Mit der CFO-Agenda 2022 werden mögliche Schwerpunkte und Perspektiven aufgezeigt, wie Sie nicht nur Ihren Alltag besser in den Griff bekommen, sondern vor allem auch strategischen Zusammenhänge erkennen und passende Instrumente zur Gestaltung und Steuerung für sich und Ihre Unternehmen identifizieren können.

Schwerpunkte

• Lösungen:
welche neuen Aufgaben und Verantwortlichkeiten bringt die digitale Transformation für das Controlling und den CFO-Bereich;
welche Instrumente unterstützen eine „agile“ Steuerung?

• Werte: 
welche externen Trends bestimmen „richtiges“ Handeln in der Organisation;
wie können soziale, ökonomische und ökologische Werte abgebildet und verfolgt werden?

• Lernen: 
was müssen kaufmännische Führungskräfte heute lernen, um in Zukunft fit zu sein; welche Skills und welche Lernformate braucht die gesamte Organisation?

Senden Sie uns Ihre Fragen schon heute zu!
Es handelt sich hier um eine Diskussionsrunde und kein reines Online-Seminar. Es ist gewünscht, dass die Teilnehmer via Mikrofon aktiv mitmachen und -diskutieren. Aufgrund der hohen Teilnehmerzahl kann möglicherweise nicht auf alle Fragen eingegangen werden. Senden Sie also gerne schon vorab Ihre Fragen an veranstaltungen@bvbc.de. Diese werden von den Referenten entsprechend aufbereitet und im Vortrag beantwortet.

Hinweise zu Technik und Datenschutz

Eine Diskussionsrunde lebt von Interaktion zwischen Referierenden und Teilnehmenden. Ein funktionierendes Mikrofon ist daher Voraussetzung für die Teilnahme. Das Downloaden einer Software ist nicht erforderlich. Anleitung und Anforderungen für einen reibungslosen Ablauf finden Sie hier. Sie erhalten die Zugangsdaten zeitnah vor dem Termin per Mail. Bitte prüfen Sie auch Ihren Spam-Ordner. Sofern Sie sich über Ihr Telefon einwählen, beachten Sie bitte, dass hierbei eventuell weitere Kosten entstehen können. Diese richten sich nach Ihren individuellen Telefon-/Mobilfunktarifen.

Diese Online-Veranstaltung wird aufgezeichnet und kann den Teilnehmenden oder auch über einen gesicherten Mitgliederbereich auf bvbc.de allen Mitgliedern des BVBC zur Verfügung gestellt werden. Hierbei werden keinerlei personenbezogenen Daten angezeigt. Die Teilnehmerliste ist ausgeblendet. Sollten Sie sich via Mikrofon dazuschalten und in Ihrer Wortmeldung personenbezogene Daten preisgeben, so werden diese nicht aus der Aufzeichnung herausgeschnitten. Stellen Sie eine Frage im Chat, wird ggf. Ihr Nachname vom Referierenden bzw. der Veranstaltungsleitung erwähnt. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich mit der Aufzeichnung der Online-Veranstaltung einverstanden.

Teilnahmeentgelt

*Diese Online-Veranstaltung ist ausschließlich für BVBC-Mitglieder und für diese kostenfrei.

>> zur Anmeldung

Noch kein Mitglied? Jetzt Beitrittserklärung ausfüllen und zukünftig bei BVBC-Veranstaltungen über 100 EUR sparen!

Referent/-en

Dr. Anja Ebert-Steinhübel

studierte Kommunikationswissenschaft, Soziologie, Psychologie, Politische Wissenschaft und Wirtschaftsphilosophie an den Universitäten München und Hagen und promovierte zum Thema Lebenslanges Lernen über die „Modernisierungsfall(e) Universität“. Als zertifizierte Business Trainerin, Mediatorin und Coach begleitet Sie seit 2000 Führungskräfte, Teams, Unternehmen und öffentliche Verwaltungen im Strategie- und Veränderungsprozess. Sie leitet das Learning Leadership Institute der IFC EBERT (www.ifc-ebert.de) zur Vermittlung von Organisations- und Führungsexzellenz. Schwerpunkte ihrer Vortrags- und Publikationstätigkeit sind die Themen Leadership, Kommunikation, Change und Konfliktmanagement.

Prof. Dr. Volker Steinhübel

ist Geschäftsführer des Instituts für Controlling Prof. Dr. Ebert GmbH in Nürtingen. Er ist in zahlreichen Projekten in Groß- und Mittelstandsunternehmen als Berater und Projektleiter eingebunden. Zu seinen Beratungs- und Qualifikationsschwerpunkten gehören Strategieentwicklung und -umsetzung, Wertmanagement, Wissensbilanzierung und Controlling im Mittelstand. Seit 2018 ist er Leiter des Masterstudiengangs Finance – Accounting – Controlling – Taxation an der SRH Fernhochschule – The Mobile University.

Datum

18 Aug 2022
Vorbei!

Uhrzeit

18:00 - 20:00

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

BVBC - Bundesverband