Skip to content
Slide
5. / 11. / 13. / 19.10.
CFO-SUMMIT 2022
Lösungen – Werte – Lernen
Gipfeltreffen der kaufmännischen Leiter:innen im Mittelstand
Slide
5. / 11. / 13. / 19.10.
CFO-SUMMIT 2022
Lösungen – Werte – Lernen
Gipfeltreffen der kaufmännischen Leiter:innen im Mittelstand
QUALIFICATION – CFO Summit 2022

Der CFO-Summit, das Gipfeltreffen der kaufmännischen Leiter:innen im Mittelstand

Der CFO-Summit 2022 unter dem Motto: Lösungen – Werte – Lernen bietet auch in diesem Jahr wieder prägnante Inputs aus Theorie und Praxis, neue Impulse für Ihre CFO-Agenda und viele Chancen zum Austausch und Networking im größeren und kleineren Kreis. Neu ist unser Workout-Day, an dem wir konkrete Fragestellungen aus Ihrem Unternehmensalltag aufnehmen und miteinander bearbeiten – so, dass Sie den Mehrwert gleich mit nach Hause nehmen können.

Der CFO-Summit 2022 findet online an drei Nachmittagen, am 05., 11. und 13.10. statt und zusätzlich als Präsenz-Tag am 19.10. live in Mannheim. 

Führung braucht einen roten Faden, um positiv wahrgenommen zu werden. Unseren roter Faden zur Unterstützung Ihrer kaufmännischen Steuerung und Strategie ist die CFO-Agenda. Was sich dahinter verbirgt, und welche Themen auch für Sie von besonderem Interesse sein könnten, erfahren Sie hier!

Der Summit 2022
„Lösungen, Werte, Lernen + Innovation“

 

3 Online Afternoon-Sessions 16.30 – 19.00 Uhr
je 1 Themenfokus mit
2 Kurzimpulsen und moderierter Diskussion

+

Virtuelles Event am Ende der 2. Session

+

1 Workout-Tag in Präsenz zum Themen-Parcours
Fokus: Innovation mit methodischem Impuls, professioneller Anleitung und Moderation

CFO-SUMMIT 2022 // Moderator:innen und Referent:innen

Prof. Dr. Volker Steinhübel
Prof. Dr. Volker Steinhübel


Geschäftsführender Gesellschafter
der IFC EBERT, Nürtingen

Prof. Dr. Volker Steinhübel ist als Unternehmer und Berater für Unternehmenssteuerung und -strategie branchenübergreifend in mittelständischen und größeren Organisationen engagiert. Sein Wissen zu den Themenschwerpunkten Strategieentwicklung und -umsetzung, Wertemanagement, Wissensbilanzierung und Controlling im Mittelstand gibt er darüber hinaus in Vorträgen, Seminaren und Publikationen sowie in unterschiedlichen Beiratsfunktionen und als Executive Coach weiter. Seit 2018 leitet er den Masterstudiengang. Finance – Accounting – Controlling – Taxation an der SRH Fernhochschule – The Mobile University.

Prof_Weißenberger-200x300

PROF. DR. BARBARA WEIßENBERGER

Professorin für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Controlling und Accounting, an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf 

Prof. Dr. Weißenberger begann ihre wissenschaftliche Laufbahn an der WHU Otto Beisheim School of Management, an der sie promovierte (1996) und habilitierte (2002). Von 2002 bis 2014 hatte sie den Lehrstuhl für Controlling an der Justus-Liebig-Universität Gießen inne. 2014 wurde sie zur Affiliate Professor of Accounting an die Bucerius Law School, Hamburg, berufen. Von 2013 bis 2016 leitete Prof. Dr. Weißenberger den Verband der Hochschullehrerinnen und -lehrer für Betriebs­wirtschaft (VHB). Seit 2019 ist sie Mitglied im Gesamtvorstand der Schmalenbach-Gesellschaft für Betriebs­wirtschaft, in der sie den Arbeitskreis Digital Reporting leitet. Prof. Dr. Weißenberger ist außerdem Mitglied des DFG-Experten­gremiums zum Aufbau einer nationalen Forschungsdateninfrastruktur (NFDI) und des Aufsichtsrats der Grant Thornton Wirtschaftsprüfungsgesellschaft AG.

www.controlling.hhu.de

Holger Richter
Holger Richter, MBA


BI Manager der Braincourt GmbH, Stuttgart

Holger Richter beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit den Themen Business Intelligence (BI) und Analytics und ist seit 2019 al Dozent für Business Intelligence an der Steinbeis Hochschule tätig. 2001 hat Herr Richter als geschäftsführender Gesellschafter eine BI-Beratung aufgebaut, die 2016 von einem Wettbewerber übernommen wurde. Seit September 2021 ist er bei Braincourt in Stuttgart. Er war in vielen Projekten bei mittelständischen Unternehmen und Großkonzernen als Projektleiter für die Einführung von BI und Reporting verantwortlich.

Marc_Schlipphak
Marc Schlipphak


Senior Partner der Braincourt GmbH, Stuttgart

Marc Schlipphak beendete 2006 sein Studium der Wirtschaftsinformatik an der Hochschule Reutlingen erfolgreich als Diplom Wirtschaftsinformatiker (FH). Nach dem Studium schloss er sich der Braincourt GmbH an, für die er bis heute noch tätig ist. Er durchlief verschiedene Positionen innerhalb des Unternehmens und ist mittlerweile als Senior Partner – Prokurist tätig. Dabei leitet er als Anteilseigner der Braincourt-Gruppe das Geschäftsfeld Business Intelligence und ist darüber hinaus für das Bewerbermanagement und Recruiting zuständig.

Kessel_Markus_200x300_1
Markus Kessel
 
Geschäftsführer des Bundesverbands der Bilanzbuchhalter und Controller e.V., Bonn
 

Markus Kessel ist nach einer Ausbildung zum Bankkaufmann und Tätigkeiten im Bereich der Finanz- und Versicherungsberatung seit 2013 hauptamtlicher Geschäftsführer des Bundesverbands der Bilanzbuchhalter und Controller (BVBC). Dort setzt er sich maßgeblich für die wirtschaftlichen und politischen Interessen der Mitglieder des Berufsverbands ein und fördert die Vernetzung mit anderen Verbänden und Organisationen.

Marcus_A_wassenberg_2x3
Marcus A. Wassenberg


CFO der Heidelberger Druckmaschinen AG, Wiesloch

Marcus A. Wassenberg beendet 1993 sein Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Ruhr Universität in Bochum als Diplom-Ökonom. Seine Karriere beginnt Wassenberg 1998 als Senior Associate für die BDO Deutsche Warentreuhand AG, Düsseldorf. 1999 wird er CFO der PR-Agentur KothesKlewes GmbH in Düsseldorf, 2006 Geschäftsführer der Luftfahrtgruppe Cirrus in München. 2012 wechselt er als CFO zum Windanlagenbauer Senvion SE, Hamburg, bis er 2015 zum Finanzvorstand bei der Rolls-Royce Power Systems AG, Friedrichshafen berufen wird. Dort leitet Wassenberg das Ressort Konzerndienstleistungen mit den Bereichen Controlling, Finanzen, IT-Anwendungen und Recht. Seit September 2019 ist er als Vorstand Finanzen und Financial Services bei der Heidelberger Druckmaschinen AG tätig.

Prof_Dr_Stefan_Müller
Prof. Dr. Stefan Müller
 

Professor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre an der Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr, Hamburg

Prof. Dr. Stefan Müller ist Inhaber der Professur für Allgemeine Betriebs­wirtschaftslehre, insb. Rechnungslegung und Wirtschafts­prüfungswesen an der Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr in Hamburg. Er leitet die Arbeitskreise Nachhaltigkeits­berichterstattung (CSR) des BVBC e.V. und Corporate Governance Reporting der Schmalenbachgesellschaft e.V., ist Fachbeirat der Zeitung für Corporate Governance und Gutachter für verschiedene Zeitschriften, Mitglied im Leitungsteam des Facharbeitskreises Rechnungslegung und Controlling sowie des Gutachtergremiums des Controlling-Wikis des Internationalen Controllervereins. Er ist Verfasser zahlreicher Publikationen, u.a. Mitherausgeber des Handbuches der Bilanzierung, des Haufe-HGB-Kommentars und zweier Schriftenreihen beim Erich Schmidt Verlag. Zudem ist er als Gutachter, Trainer und Berater in den Bereichen Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung sowie Finanzierung, Controlling und Public Management tätig. Er ist Träger des Controlling-Ehrenpreises der BVBC-Stiftung 2012 und des WIB-Ehrenpreises 2022.

Stefan_Küpper_200x300_1
Dipl.-Vw. Stefan Küpper


Geschäftsführer im Bildungswerk der Baden-Württembergischen Wirtschaft e. V. und im Verband der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg e. V. (Südwestmetall), Stuttgart

Stefan Küpper studierte Volkswirtschaftslehre an der Universität zu Köln. Von 1996 bis 2005 war er in verschiedenen Funktionen bei der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) beschäftigt. Seit 2005 hat er die Geschäftsführung beim Bildungswerk der Baden-Württem­bergischen Wirtschaft e.V. (Sprecher) und im Verband der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg e.V. (Südwestmetall) inne.

Prof_Dr_Julia_Klier
Prof. Dr. Julia Klier


Junior-Professorin an der Fakultät für Informatik und Data Science der Universität Regensburg

Prof. Dr. Julia Klier ist Professorin für Internet Business & Digitale soziale Medien an der Universität Regensburg. In ihrer bisherigen Laufbahn erhielt sie verschiedene Auszeichnungen, sie wurde u.a. 2019 von Capital zu den Top 40 unter 40 in Deutschland gekürt.

Dr_Maximilian_Förster
Dr. Maximilian Förster


Postdoktorand am Institut für Business Analytics der Universität Ulm

Dr. Maximilian Förster ist Postdoktorand am Institut für Business Analytics an der Universität Ulm. Seine Forschungsschwerpunkte sind Erklärbare Künstliche Intelligenz und gesellschaftlicher Impact von Informationssystemen. Für seine Dissertation wurde er mit dem Südwestmetall-Förderpreis ausgezeichnet.

Heß

MICHAEL HEß

Leiter Personal- und Organisationsentwicklung bei der mhplus Krankenkasse, Ludwigsburg

Michael Heß verantwortet seit 2013 die Personal- und Organisationsentwicklung bei der mhplus Krankenkasse. Er ist darüber hinaus als Lehrbeauftragter an der DHBW Stuttgart sowie bei der BKK Akademie Rotenburg/Fulda tätig. Auf der Grundlage seiner über 20jährigen Erfahrung in der Personalführung, seiner Zusatzqualifikation in systemischer Organisationsentwicklung (MCV) und als Coach (DBVC) begleitet Herr Heß Organisationen und Führungskräfte bei der Bewältigung von Veränderungsprozessen. Darüber hinaus ist er in verschiedenen Themen ehrenamtlich tätig.

AES_frei
Dr. Anja Ebert-Steinhübel


Mitglied der Geschäftsleitung der IFC EBERT und Leiterin des Learning Leadership Institutes

Dr. Anja Ebert-Steinhübel, M.A. verantwortet als Kommunikationswissenschaftlerin, Wirtschaftspsychologin und -philosophin ganzheitliche Beratungs-, Bildungs- und Organisationsentwicklungsprojekte der IFC EBERT. Sie verfügt über eine 20-jährige Erfahrung als Speakerin, Moderatorin und Coach im Kontext Strategie, Female und Learning Leadership, Corporate Development und Change. Darüber hinaus ist sie für unterschiedliche Institutionen ehrenamtlich in sozialen Entwicklungs- und Leitungsprozessen engagiert.

CFO-Summit 2022
Pia Drechsel, MA Design


Design Thinking Expertin, Design Research Company, Köln

Pia Drechsel ist studierte Designerin und unkonventionelle Researcherin. Als Methoden Expertin hilft sie Unternehmen nutzerzentrierte Produkte, Dienstleistungen und Prozesse zu gestalten mit den Mitteln des Design Research und des Design Thinkings. Ihr Fokus liegt dabei auf der Entwicklung von Werkzeugen, die das Eintauchen in Nutzerwelten, Prozesse und in die Beziehung von Industrie und Konsumenten fördern. 2010 gründete sie die Design Research Company in Köln. Neben Ihrer Tätigkeit als Design Thinking Expertin und Beraterin gibt sie Gastvorlesungen und Seminare an verschiedenen Hochschulen und in der Sozialwirtschaft im In- und Ausland.

CFO-SUMMIT 2022 // DABEI SEIN!
Jetzt anmelden

DIE CFO-AGENDA 2022

Strategie
Fokus
Steuerung
Planung
New Work
Orientierung

Lösungen

Wie verändert sich Ihr unternehmerisches Handeln im Brennglas der digitalen Transformation? Nach welchen Kriterien treffen, optimieren und begründen Sie Ihre Entscheidungen? Welche (digitalen) Prozesse und Tools unterstützen Sie dabei? Welche Planungslogik passt zu Ihrer Organisation, und welche Daten benötigen Sie wirklich als Futter und Fundierung eine neuen oder erneuerten Geschäftsmodells? Wie schließlich ist die Vielfalt der Herausforderungen im CFO-Bereich zu bewältigen – in der eigenen Rolle, der bestehenden Organisation und moderner Services, die selbständig einzusetzen und zu gestalten sind?

#Transformation
#Controlling
#DigitalFinance
#SelfService
#Advanced Planning
#DataAnalytics
#PerformanceManagement

Werte

Wie positionieren Sie Ihr Unternehmen zwischen Digitalisierung und Nachhaltigkeit, und wo bzw. wie gelangen diese Werte in den Prozess der Organisation? Wie (re-)agieren Sie angesichts der gegenwärtigen globalen Krisensituation? Nach welchen Kriterien justieren Sie den Kompass des unternehmerischen Handelns (immer) wieder neu? Und welche Instrumente unterstützen den Informations- und Kommunikationsprozess? Wie schließlich gelingt eine Kontinuität Ihres Steuerungshandelns über den gesamten Prozess und wie zahlt eine strukturierte Kommunikation als Mehrwert darauf ein?

#Werteorientierung
#Taxonomien
#Lieferketten
#IntegratedReporting
#Compliance
#Nachhaltigkeit
#Vertrauen

Lernen

Sind mit dem New Normal auch die Konzepte der New Work etabliert? Oder sind wir in der Post-Corona-Zeit eher wieder ein Stück zurückgefallen? Wie lösen wir den weiterhin dramatischen Fachkräftemangel, der zum Teil auch im Mangel an Skills für die zukünftige Arbeitswelt besteht? Und was ist jenseits der Buzzwords tauglich für mittelständische Unternehmen, die in diesem Wettbewerb an mehreren Fronten gleichzeitig zu agieren haben? Was sind und wie unterstützen Future Skills dabei, und wie schließlich gelingt nachhaltiges Lernen im Kontext einer zielorientierten und wertschätzenden Organisation?

#FutureSkills
#CorporateLearning
#Innovation
#Selbstorganisation
#EmployerBranding
#Diversity
#Talentmanagement

CFO-SUMMIT 2022 // DABEI SEIN!
Jetzt anmelden

CFO-Summit 2022 // Programmübersicht

Online Afternoon-Session 1 // 16.30 – 19.00 Uhr

LÖSUNGEN // 05.10.

16.30 Uhr //

Eröffnung und Moderation

Prof. Dr. Volker Steinhübel Geschäftsführender Gesellschafter der IFC EBERT, Nürtingen, Studiengangsleiter an der SRH Fernhochschule – The Mobile University, Riedlingen

16.45 Uhr //

Management der Transformation – Controlling als Enabler für ganzheitlichen betriebswirt­schaftlichen Erfolg

Prof. Dr. Barbara E. Weißenberger Leiterin des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

17.45 Uhr //

SelfService BI – was Sie alles selbst machen können und wie ein langfristiger MehrWERT entsteht

Holger Richter BI Manager der Braincourt GmbH, Stuttgart Marc Schlipphak Senior Partner der Braincourt GmbH, Stuttgart
Online Afternoon-Session 2 // 16.30 – 19.00 Uhr

WERTE // 11.10.

16.30 Uhr //

Eröffnung und Moderation

Markus Kessel Geschäftsführer des Bundesverbands der Bilanzbuchhalter und Controller e.V., Bonn

16.45 Uhr //

Lieferkettengesetz – Chancen und Heraus­for­derungen in der Umsetzung bei Maschinen­bau­unter­nehmen

Marcus A. Wassenberg CFO der Heidelberger Druckmaschinen AG, Wiesloch

17.45 Uhr //

Chancen und Risiken ganzheitlich steuern, bilanzieren und berichten

Prof. Dr. Stefan Müller Professor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre an der Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr, Hamburg

Online Afternoon-Session 3 // 16.30 – 19.00 Uhr

LERNEN // 13.10.

16.30 Uhr //

Eröffnung und Moderation

Stefan Küpper
Geschäftsführer im Bildungswerk der Baden-Württembergischen Wirtschaft e. V. und im Verband der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg e. V. (Südwestmetall), Stuttgart

16.45 Uhr //

Future Skills: Welche Kompetenzen heute und in Zukunft erfolgskritisch sind

Prof. Dr. Julia Klier
Junior-Professorin an der Fakultät für Informatik und Data Science der Universität Regensburg
Dr. Maximilian Förster
Postdoktorand am Institut für Business Analytics der Universität Ulm

17.45 Uhr //

Talente finden, binden und halten: Wie geht das im Mittelstand?

Michael Heß
Leiter Personal- und Organisationsentwicklung bei der mhplus Krankenkasse, Ludwigsburg

Live Workout-Session 4 // 9.00 – 17.00 Uhr

INNOVATION // 19.10.

Ort //

SRH Fernhochschule – The Mobile University
Studienzentrum Mannheim, N7 6 (4. und 5. OG), 68161 Mannheim

9.00 Uhr //

Innovationen für Ihre Führungs- und Organisationskultur

Moderation: Dr. Anja Ebert-Steinhübel & Prof. Dr. Volker Steinhübel

Wie wirken sich die thematisierten Trends in Ihrem Unternehmen aus? Welche Entwicklungen sind zu priorisieren für die Digitalisierung und Neuausrichtung des Bereichs, eine zukunftsorientierte Führungs- und Organisationskultur? Diskutieren und entwickeln Sie konkrete Lösungen für Ihre individuellen Fragestelllungen im kleinen Kreis.

Impuls &Training //

Creation Lab: Strukturierte Prozesse und Tools mit Design Thinking als Methode im Innovationsprozess

 

Pia Drechsel
Design Thinking Expertin︎, Gründerin und Inhaberin der Design Research Company, Köln

 

17 .00Uhr //

Abschluss und Networking

CFO-Summit 2022 // Dabei sein!

Teilnahmegebühr

Gesamtpaket

Komplettpreis

ohne Ermäßigung: 1.090,- €

mit Ermäßigung*: 950,- €

Online-Paket

Einzelpreis o./m. Ermäßigung*: 295,- € / 225,- €

Gesamtpreis o./m. Ermäßigung*: 590,- € / 450,- €

Bitte wählen Sie das Komplettpaket oder Ihre Wunschmodule im Teilnahmeformular aus.

*(Die ermäßigte Gebühr gilt bei einer Anmeldung über unsere Kooperationspartner (BVBC e.V., BVMW e.V., BIWE e.V. und sonstige Partner) sowie Alumni der SRH Fernhochschule – The Mobile University.

Zum Anmeldeformular

VERANSTALTUNGSORT
LIVE WORKOUT-SESSION // 19.10.

SRH Fernhochschule – The Mobile University
Studienzentrum Mannheim
N7 6, (4. und 5. OG) 
D-68161 Mannheim

CFO-SUMMIT 2022 // DABEI SEIN!
Zum Anmeldeformular

ANMELDUNG



    Aktuelle Information zum
    CFO-SUMMIT 2022 erhalten Sie auch über unseren Newsletter.

    Jetzt den IFC-Newsletter abonnieren

    CFO-Summit 2022 // Veranstalter

    IN KOOPERATION MIT: