Skip to content
Management – Coaching

IFC EBERT Coaching

"Wer die Perspektive wechselt,
sieht die Dinge in einem anderen Licht."

 

Erfolgreiches Coaching ist kein Zufall!

Wir nutzen ein ganzheitliches Spektrum systemisch orientierter Methoden und unsere ganz persönliche Kompetenz, den Menschen und die Organisation im Zusammenspiel zu betrachten und weiter zu entwickeln.

Wir sind zwei erfahrene Coaches.

Wir schauen aus unterschiedlichen Perspektiven in eine gemeinsame Richtung.

Mehr erfahren

IFC Ebert CoachING

Für persönliche Entscheidungssituationen, Konflikte, betriebswirtschaftliche und kommunikative Herausforderungen.

Im Strategie-, Auswahl-, Innovations- und Transformationsprozess.

Für Nachwuchstalente, Führungskräfte, Teams und Organisationen.

Zur Ergänzung von Trainingsformaten, als Learning-on-the-job oder integraler Bestandteil von Bildungsprozessen zur persönlichen Reflexion und sozialen Integration.

Begleitung plus Impuls.

Wir unterstützen Sie in Ihrem persönlichen Reflexions- und Entwicklungsprozess, passende Antworten zu finden, neue Perspektiven einzunehmen, Rollen auszuprobieren, klarere Entscheidungen zu treffen und ihre definierten Ziele besser erreichen zu können. Methodisch wirken wir dabei im Hintergrund – persönlich fordern wir Sie immer wieder heraus.

Reflexion plus Kompetenz.

In uns finden Sie einen fachlich versierten und menschlich interessierten Partner, der in Führungs- und Managementfragen ein Stück des Weges mit Ihnen gemeinsam geht. Damit Sie weitere Wegmarken erreichen, Entscheidungen sicherer treffen und Herausforderungen klarer angehen können, wird das Coaching kurzfristig auch mal zum Workshop oder Seminar – in der Kombination, die am besten für Sie wirkt.

Führung plus Teams.

Wir begleiten Führungskräfte auf den ersten 100 Tagen in der neuen Position, Controller:innen oder CFOs im ausgewählten Projekt, Vorstandsmitglieder und Geschäftsführer:innen im Strategie- und Changeprozess. Damit die Veränderungen tragen, nehmen wir mal die Innen-, mal die Außenperspektive ein und bringen das Wissen gemeinsam mit Ihnen in Ihre Organisation.

Wollen Sie Ihre Position wechseln, weiter aufsteigen oder haben sich schlicht die Anforderungen an Ihre Rolle geändert?

Wir unterstützen Sie ganz gezielt mit dem notwendigen Knowhow im Kontext Controlling, Finance, Kostenrechnung, Führung, Strategie, Kommunikation und Change Management. Dabei erhalten Sie ein individuelles Schulungspaket mit spezifischen Lernzielen und Aufgabenstellung aus der neuen Praxissituation heraus. Lerntempo und wesentliche Meilensteine bestimmen Sie selbst. 

Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie unser Versprechen, dass wir auch über das Coaching hinaus für Ihre Fragen ganz persönlich für Sie ansprechbar sind.

CONTROLLERCOACHING IM EXPERTENTANDEM!

Sie wollen Ihr Controlling neu aufbauen, weiter entwickeln, neu ausrichten – oder einfach mal mit Profis darüber diskutieren, ob das, was Sie tun und wie Sie es tun den besten Weg darstellt? 

Hier wissen wir nicht nur Rat, sondern stellen die richtigen Fragen, geben die passenden Impulse und finden so gemeinsam mit Ihnen neue Antworten.

Was Sie erhalten?

Ein Mehr an Sicherheit in Ihrer fachlichen und persönlichen Rolle, ein Mehr an Klarheit in der Ausrichtung Ihres Bereichs und ein Mehr an Wissen für den täglichen Umgang mit Informationen für eine größere Entscheidungsqualität und -sicherheit Ihrer gesamten Organisation.

Wie wir vorgehen?

Das Coaching-Konzept beinhaltet immer die Kombination aus unserer langjährig bewährten psychologischen und ökonomischen Kompetenz. Ob dabei primär Ihre Systeme, Methoden und Indikatoren im Vordergrund stehen, die Positionierung Ihres Bereichs eine vorrangige Rolle spielt oder Führungs- und Kommunikationsfragen zu beantworten sind, ergibt sich im kombinierten Beratungs-, Trainings- und Coachingformat von selbst. Vorbereitet sind wir in jedem Fall.

Für wen sich das Angebot eignet?

Primär richtet sich das ControllerCoaching an alle, die aktiv Ihre Controllingaufgaben besser und wirkungsvoller realisieren wollen. Ob Sie dabei bereits „ein alter Hase“ sind oder neu in dieser Position, ist dabei ganz egal. So wie Sie im Alltag allerdings auch nicht alleine agieren können (und wollen), kann es sinnvoll sein, den Kreis ad hoc oder für einzelne Fragestellungen zu erweitern. Das kann Ihr erweitertes Team betreffen, Ihre konkreten – oder besonders herausfordernden – Sparringspartner in der Führung etc.. Denn Controlling funktioniert nicht dann besser, wenn Sie mehr darüber wissen, sondern wenn Ihre ganze Organisation im Controlling zu lernen beginnt und die relevanten Informationen auch effektiv für die Fach- und Führungsaufgaben nutzt.

SCHNUPPERN SIE IN UNSER CONTROLLERCOACHING – im Einzelgespräch, Lab oder Workshop-Format. Wir freuen uns auf Sie und unterstützen Sie in jedem Fall!

Ihr Coaching-Team

VST f

Prof. Dr. Volker Steinhübel

„Wer sich am Ziele glaubt, geht zurück“ (Laotse)

Geb. 1964, Unternehmer, Hochschullehrer, Sparringspartner, begeistert für Rennsport, politische Biografien, italienische Küche und Weine.

Nach betriebswirtschaftlichem Studium und Promotion über strategisches Controlling Einstieg in Beratung und wissenschaftliche Weiterbildung, heute geschäftsführender Gesellschafter der IFC EBERT und Studiengangsleiter FACT an der SRH Fernhochschule –  The Mobile University.

Schwerpunktthemen: Strategie und Wissen, Controlling und Risikomanagement, Werteorientierung und Compliance

Coach aus Berufung seit über 30 Jahren für Controller, CFOs, Geschäftsführer und Vorstände

AES f

Dr. Anja Ebert-Steinhübel M.A.

„Sich zu verändern heißt, sich zu entscheiden. Das eröffnet neue Perspektiven, bedingt aber auch viel Mut und Vertrauen in diejenigen, die den Weg mit uns gehen.“

Geb. 1966, Unternehmerin, Moderatorin, Beraterin, Coach, engagiert für soziale Projekte, Frauen in Führungspositionen, Lebenslanges Lernen, balanciert durch Musik und Tanz.

Nach dem Studium in Kommunikationswissenschaft, Psychologie, Soziologie und Politikwissenschaften ein Nachklapp in Wirtschaftsphilosophie und Promotion zum Dr. phil. über Lifelong Learning. Stationen im Bereich Kommunikation, Marketing und Research, heute Mitglied der Geschäftsleitung bei der IFC EBERT und Leiterin des Learning Leadership Institutes.

Schwerpunktthemen: Reflexion/Lernen, Führung und Strategie, Personal- und Organisationsentwicklung, Bildungs- und Change-Management

Coach und Mentorin aus Überzeugung für Nachwuchskräfte, Führungskräfte und Teams

Lernen Sie jetzt die IFC Coaching-Themen
und Coaching-Formate kennen

Unsere besonderen
Coaching-Themen und -Formate

This is Tooltip!
No data was found

Referenzen

white

„Beruflich ein Vorbild – Wenn ich es so weit schaffe, wäre ich sehr glücklich!”

Sandra Lieschke – ehem. Mentee

„Meine Mentorin hat durch Methoden und gezieltes Fragen für mich einen Rahmen geschaffen, in dem ich mich fokussieren konnte – zuvor hatte ich für mich vor lauter Ideen und Möglichkeiten keine Richtung gesehen – dafür bin ich ihr sehr dankbar! Durch ihre klare und direkte Art konnte ich viel über mich selber lernen! Und vielleicht auch von einem Vorbild, wie ich selbst in ein paar Jahren gerne wäre. Meine Mentorin ist für mich auch beruflich ein Vorbild. Wenn ich es so weit schaffe, wäre ich sehr glücklich!“

> Mehr lesen
white

„Das Mentoring war eine sehr wertvolle Erfahrung”

Dr. Carola Bruns – ehem. Mentee

„Die Vorstellungen und Erwartungen an eine Mentoring-Beziehung haben uns eindeutig verbunden, so dass mir die Zusammenarbeit sehr viel Spaß gemacht hat. Unterschieden haben wir uns in der Herangehensweise an Probleme oder unbekannte Lösungsfelder. Gerade diese neue Perspektive meiner Mentorin hat mich sehr bereichert! Das Mentoring war eine sehr wertvolle Erfahrung für mich und hat mir in einem Prozess der beruflichen Veränderung und Neuorientierung viele neue Impulse mit auf den Weg gegeben. Eine anschließende Reflektion sowie Nachbereitung der Treffen fand ich sehr wichtig, da mir viele Erkenntnisse erst im Nachgang kamen.“

> Mehr lesen
white

„Neue Impulse, wertvolle Anregungen und die Gewissheit,
grundsätzlich auf dem richtigen Weg zu sein ”

Holger Mayer, Leiter Kommunal- und Rechnungsprüfungsamt

„Engagiert und kompetent, kompakt sowie kurzweilig in der Darstellung und mit einem Fundus an praxisnahen Beispielen haben wir Prof. Dr. Volker Steinhübel und Dr. Anja Ebert-Steinhübel in unserem zweitägigen Controller-Coaching erlebt. Neben der Gewissheit, inhaltlich und methodisch grundsätzlich auf dem richtigen Weg zu sein, erhielten wir neue Impulse, unser Auftreten und unser Berichtswesen weiter zu schärfen. Besonders wertvoll war für uns dabei die Anregung, den Schwerpunkt noch stärker als bisher auf die aktiv beratende Steuerungsunterstützung zu legen.“

> Mehr lesen