Skip to content
Home Veranstaltungsarchiv Instandhaltung Instandhaltungsmanager – Modul 3: Methoden & IT-gestützte Instandhaltung

Instandhaltungsmanager – Modul 3: Methoden & IT-gestützte Instandhaltung

Gemeinsam mit unserem Partner dankl + partner bieten wir auch in 2022 unser individuelles und praxisorientiertes Management-Seminar für Führungskräfte und Mitarbeiter an. Qualifizieren Sie sich in 5 Modulen zum „Instandhaltungsmanager (IFC EBERT)„! Die fachliche Leitung und Durchführung liegt bei Dipl.-Ing. Ludwig Grubauer.

Basis jeder modernen Instandhaltung ist ein entsprechendes IT-System, das notwendige Daten für Analyse, Planung, Steuerung und Kontrolle bereitstellt. In Modul 3 erfahren Sie Vorteile des EDV-Einsatzes und erhalten Anleitung, wie das geeignete Software-System ausgewählt und vor allem erfolgreich eingeführt werden kann. Schwachstellen- und Risikoanalysen sind unumgängliche Methoden, um die Instandhaltung zu optimieren. Deren Prinzipien und Anwendung werden den Teilnehmern anhand von praktischen Beispielen vermittelt.

  • IPSA-Systeme: Vor- und Nachteile im Überblick
  • Erfolgreiche Auswahl und Einführung von IPSA-Systemen
  • Ausgewählte IH-Methoden: Schwachstellenanalyse, FMEA, RCM

Alle Module können nur als Gesamtkurs belegt werden.

Die Teilnahmegebühr beträgt für 5 Trainingstage insgesamt € 2.925 zzgl. MwSt..

Gleich anmelden können Sie sich hier!

Datum

12 Okt 2022

Uhrzeit

9:00 - 9:00

Mehr Info

Weiterlesen

Veranstaltungsort

München, MCP Deutschland GmbH
Kategorie

Veranstalter

IFC EBERT
Telefon
07022 244 52 0
E-Mail
qualification@ifc-ebert.de
Website
http://www.ifc-ebert.de