Geschäftsmodellentwicklung

Geschäftsmodellentwicklung

Was fehlt dem Markt morgen, wenn Ihr Unternehmen ab heute nicht mehr existiert? Welchen spezifischen Nutzen generieren Sie heute, und welche Lösungen und Probleme bieten Sie ab morgen für bestehende oder ganz neue Kundengruppen an? Wie unterstützt Ihre Organisation diese Ziele, wie werden neue Potenziale und Ressourcen systematisch generiert und realisiert? 

… Antworten auf diese Fragen liefert das Geschäftsmodell.

Das Geschäftsmodell ist bedeutend mehr als eine Beschreibung von Zwecken, Zielen, Leistungen und Kundengruppen. Es definiert vielmehr die DNA Ihrer Organisation. Damit reflektieren und entwickeln Sie zukunftsorientiert, wie der Prozess der Wertschöpfung passend gestaltet und auf welche Weise letztendlich Erfolg realisiert und Geld verdient werden kann. In der modernen Führung und Steuerung ist das Geschäftsmodell unstrittig DIE Orientierungsgröße für das Management.

Erfolgversprechende Antworten erfordern die richtigen Fragen.

Diese Fragen formulieren wir für Sie und mit Ihnen, indem wir die Positionierung Ihrer Organisation hinsichtlich erfolgskritischer Gestaltungs- und Steuerungsdimensionen solange in Frage stellen, bis Sie die für Sie passende Verortung in den drei Dimensionen Globalisierung, Digitalisierung und Wertschöpfung gefunden haben.

 

 

 

Nicht nur inhaltlich, auch methodisch suchen wir für Sie nach dem jeweils passenden Format. Damit es gelingt, strategische Dimensionen des Unternehmenserfolgs zu entdecken und zu prüfen, empfehlen wir ein Umfeld und ein methodischen Vorgehen „out-of-the-box“, losgelöst vom Alltagsgeschäft und in einem möglichst inspirierenden Terrain. Unser Vorgehen ist ganzheitlich und wirkungsorientiert, d.h. wir achten bei jeder Innovation auf die Umsetzbarkeit und unterstützen Sie nach der strategischen Entwicklung durch eine schrittweise Maßnahmenplanung und passendes organisatorisches Change Management.