Klischees über die Controller – falsch oder wahr?

Klischees über die Controller – falsch oder wahr?

„Kontrollfreaks. Klischees. Wahrheit“ – so heißt der Artikel von audimax Wi.Wi, in dem unser Geschäftsführer Professor Steinhübel neben anderen Experten seine Meinung bezüglich den Klischees über die Controller geäußert hat.

Professor Steinhübel bestreitet das Vorurteil, dass die Controller den ganzen Tag nur mit Zahlen arbeiten. Seiner Erfahrung nach beschäftigen sich die Controller heutzutage sehr intensiv mit der Strategie. Sie denken viel, um möglichst wenig zu rechnen. Die Daten und Fakten benutzen sie dann, wenn sie eine Position bestätigen und eine Argumentationskette gestalten möchten.

Auch das Vorurteil, dass die Controller bei ihren Kollegen unbeliebt sind, konnte er  ebenso widerlegen: Moderne Controller zeigen nicht nur die Fehlentwicklungen auf, sondern treten als Business Partner auf Augenhöhe auf und unterstützen ihre Kollegen aktiv bei der Optimierung von Geschäftsprozessen.

Diese und andere Expertenmeinungen bezüglich dieses Themas finden Sie in audimax WiWi.