• Bewertung von Portfoliostrategien anhand des Discounted-Cashflow-Verfahrens
  • Portfoliomanagement in Wohnungsunternehmen
  • Praxisbeispiel Investitions- und Projektcontrolling
  • Megatrends im Umfeld der Wohnungswirtschaft – Bedeutung für das Risikomanagement
  • Risikomanagement 2.0 – „Auf dem Teller und über den Tellerrand“

Frank Monien, Partner der IFC EBERT wird die TeilnehmerInnen am zweiten Tag zum Thema „Neue strategische und operative Risikofelder: Erfassung, Messung, Steuerung“ informieren.

Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihre Erfahrungen und Ihr Wissen mit Kolleginnen und Kollegen aus ganz Deutschland auszutauschen, neue Kontakte zu knüpfen und die neuesten Entwicklungen im Bereich Portfolio- und Risikomanagement für die Wohnungswirtschaft zu erfahren. Der Programmablauf orientiert sich ausschließlich an den individuellen Fragestellungen der Teilnehmer.

Mehr Informationen und Anmeldung.

Empfohlene Beiträge

Noch kein Kommentar, Füge deine Stimme unten hinzu!


Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.